Datenschutzerklärung


Allgemeine Datenverarbeitung

Verarbeitung personenbezogene Daten:
Allgemein, soweit dies für die Bereitstellung dieses Online-Angebots [*.itoma.io] als voll funktionsfähige und moderne Website, der Darstellung und Erbringung unserer Leistungen und Inhalte erforderlich ist, werden personenbezogene Daten der Nutzer erhoben, verarbeitet, ggf. gespeichert und ausgewertet. Nur nach Einwilligung der Nutzer werden die erhobenen personenbezogenen Daten auch verarbeitet und ggf. gespeichert. Die Einwilligung des Nutzers gilt mit der Nutzung dieses Online-Angebots [*.itoma.io] als erteilt. Durch gesetzliche Regelungen und Vorschriften kann jedoch die Verarbeitung von personenbezogenen Daten auch ohne vorherige Einwilligung gestattet sein oder wenn eine vorherige Einwilligung (aus reelen Gründen) nicht möglich ist.
Rechtsgrundlagen zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten:
Als Rechtsgrundlage dient Art. 6 Abs. 1 lit. a der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), wenn die Einwilligung zur Erhebung, Verarbeitung, Speicherung und Auswertung von personenbezoge Daten eingeholt wird. Art. 6 Abs. 1 lit. b der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) dient als Rechtsgrundlage, wenn die Erhebung, Verarbeitung, Speicherung und Auswertung von personenbezoge Daten zur Erfüllung oder Durchführung von vertragsanbahnenden Tätigkeiten oder Erfüllung eines Vertrages erforderlich ist. Überwiegen die Grundfreiheiten, Grundrechte und/oder Interessen des Betroffenen nicht das berechtigte Interesse des Unternehmens oder eines Dritten, so erfolgt die Erhebung, Verarbeitung, Speicherung und Auswertung von personenbezogen Daten auf Rechtsgrundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. f der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
Speicherfristen, Datensperrung und/oder Datenlöschung:
Die Verarbeitung und Speicherung von personenbezogene Daten erfolgt ausschließlich für die Dauer, die erforderlich ist für die Erreichung des jeweiligen Zwecks der Speicherung. Maßgebend sind die jeweiligen Gesetze und/oder Vorschriften des jeweiligen Gesetzgebers und/oder Europäische Richtlinien bzw. Europäische Verordnungsgeber dafür. Bei Wegfall des Speicherungszwecks oder Ablauf der Speicherfrist, definiert im Rahmen der jeweiligen Gesetze und/oder Vorschriften des jeweiligen Gesetzgebers und/oder Europäischer Richtlinien bzw. Europäischer Verordnungsgeber sowie ergänzend unter Beachtung bzw. Berücksichtigung der gesetzlichen Archivierungspflichten, werden die jeweiligen (u.a. auch personenbezogene) Daten gelöscht.

Website & Logdateien

Umfang der Datenverarbeitung:
Dieses Online-Angebot [*.itoma.io] erfasst automatisch bei Aufruf diverse Zugriffsdaten und Zugriffsinformationen; diese Speicherung erfolgt automatisch als Server-Logdateien. Diese Daten bzw. Informationen werden teilweise (i.d.R.) automatisch durch den jeweilig genutzten Internet Browser gesendet und können umfassen (im wesentlichen):

  • verwendetes Betriebssystem und Version des Zugreifenden
  • verwendeter Browser und Version des Zugreifenden
  • IP-Adresse des Zugreifenden
  • Herleitung des Zugreifenden (URL Referrer)
  • aufgerufene Internetseiten des Zugreifenden
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • ggf. auch weitere/sonstige Daten (Bsp. Datenmenge, Telemetriedaten uvm.)

Diese Daten werden u.a. genutzt um dieses Online-Angebot [*.itoma.io] zu optimieren und/oder können u.a. auch zur Gefahrenabwehr oder Strafverfolgung herangezogen werden. Diese Daten können im Einzelfall weitere Rückschlüsse ermöglichen. Im Regelfall erfolgt keine Datenzusammenführung mit anderen personenbezogenden Daten; ausschließlich in begründeten Einzelfällen (Beispielsweise im Falle der Gefahrenabwehr oder Strafverfolgung) erfolgt eine Datenzusammenführung mit personenbezogenen Daten.
Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitung:
Die zeitweise Speicherung der Daten und Loggingdateien erfolgt auf Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 lit. f der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
Zweck der Datenverarbeitung:
Das berechtigte Interesse gilt gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO); die Datenverarbeitung erfolgt zum Zweck die Website dem Nutzer zugänglich zu machen, zu optimieren und der Sicherheit der IT Systeme sowie zur möglichen Strafverfolgung. Dies erfolgt i.d.R. durch (temporäre) Speicherung der Daten in Logdateien. Im Regelfall erfolgt keine Datenzusammenführung mit anderen personenbezogenden Daten; ausschließlich in begründeten Einzelfällen (Beispielsweise im Falle der Gefahrenabwehr oder Strafverfolgung) erfolgt eine Datenzusammenführung mit personenbezogenen Daten. Eine Nutzung der Daten zu Marketingzwecken erfolgt derzeit nicht. Personenbezogene Nutzerprofile werden nicht erstellt.
Speicherfristen, Datensperrung und/oder Datenlöschung:
Die Verarbeitung und Speicherung dieser Daten aus Logdateien erfolgt ausschließlich für die Dauer, die erforderlich ist für die Erreichung des jeweiligen Zwecks der Speicherung. Maßgebend sind die jeweiligen Gesetze und/oder Vorschriften des jeweiligen Gesetzgebers und/oder Europäische Richtlinien bzw. Europäische Verordnungsgeber dafür. Bei Wegfall des Speicherungszwecks oder Ablauf der Speicherfrist, definiert im Rahmen der jeweiligen Gesetze und/oder Vorschriften des jeweiligen Gesetzgebers und/oder Europäischer Richtlinien bzw. Europäischer Verordnungsgeber sowie ergänzend unter Beachtung bzw. Berücksichtigung der gesetzlichen Archivierungspflichten, werden die jeweiligen Daten bzw. Logdateien gelöscht.
Datenschutzbestimmungen zum Einsatz/Verwendung von Microsoft Bing Maps:
Im Rahmen dieses Online-Angebots [*.itoma.io] wird das Kartenmaterial des Dienstes "Microsoft Bing Maps" des Anbieters Microsoft Corporation, One Microsoft Way, Redmond, WA 98052-6399, USA, eingesetzt. Zu den verarbeiteten, auch persönlichen, Daten können Cookies (nähere Informationen unter "Nutzung von Cookies"), IP-Adressen und Telemetriedaten des Benutzers durch den Anbieter erhoben, gespeichert und verarbeitet werden. Ein Teil dieser (auch personenbezogenen) Daten werden im Regelfall nur mit Einwilligung des Nutzers freigeben. Diese Daten können in den USA verarbeitet und gespeichert werden.


Widerspruchsrecht:
Für den Nutzer besteht kein Widerspruchsrecht, da für den Betrieb dieses Online-Angebots [*.itoma.io] die Erhebung der Daten und Speicherungder Daten in Logdateien zwingend erforderlich ist.

Nutzung von Cookies

Umfang der Datenverarbeitung:
Dieses Onlineangebot [*.itoma.io] verzichtet derzeit komplett auf den Einsatz von eigenen Cookies.
Hinweis: Durch die Einbindung des Dienstes "Microsoft Bing Maps" für die Kartendarstellung werden u.a. Cookies durch den Anbieter Microsoft gesetzt. Weitere Details dazu unter "Datenschutzbestimmungen zum Einsatz/Verwendung von Microsoft Bing Maps".
Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitung:
Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) wenn die Verarbeitung von personenbezogener Daten erfolgt bei der Nutzung von technisch notwenigen Cookies und/oder Cookies zu Analysezwecken.
Zweck der Datenverarbeitung:
Aufgrund des kompletten Verzichts des Einsatzes von Cookies durch dieses Onlineangebot [*.itoma.io] entfällt der Zweck. Hinweis: Durch die Einbindung des Dienstes "Microsoft Bing Maps" für die Kartendarstellung werden u.a. Cookies durch den Anbieter Microsoft gesetzt. Weitere Details dazu unter "Datenschutzbestimmungen zum Einsatz/Verwendung von Microsoft Bing Maps".
Speicherfristen, Datensperrung und/oder Datenlöschung:
Bei Cookies handelt es sich i.d.R. um kleine Textdateien, die i.d.R. auf dem Gerät des Webseitenzugreifenden gespeichert werden. Cookies ermöglichen eindeutige Zuordnungen und Identifizierungen und werden sehr oft im Internet u.a. für Warenkörbe beim Online-Shopping, Login usw. genutzt. Der Nutzer hat selbst die volle Kontrolle über den Einsatz bzw. Nutzung von Cokkies im Rahmen der Einstellungen des jeweilig verwendeten Browsers. Der Nutzer kann in den jeweiligen Einstellungen des Browsers Cookies zulassen, sperren und/oder löschen; selbst bereits gespeicherte Cookies können jederzeit vom Nutzer gelöscht werden. Die Deaktivierung von Cookies hat keinerlei Auswirkungen auf dieses Onlineangebot [*.itoma.io], jedoch kann ggf. die Kartendarstellung des eingebunden Dienstes "Microsoft Bing Maps" des Anbieters Microsoft Corporation, One Microsoft Way, Redmond, WA 98052-6399, USA, eingeschränkt sein bzw. nicht nutzbar.
Datenschutzbestimmungen zum Einsatz/Verwendung von Microsoft Bing Maps:
Im Rahmen dieses Online-Angebots [*.itoma.io] wird das Kartenmaterial des Dienstes "Microsoft Bing Maps" des Anbieters Microsoft Corporation, One Microsoft Way, Redmond, WA 98052-6399, USA, eingesetzt. Zu den verarbeiteten, auch persönlichen, Daten können Cookies (nähere Informationen unter "Nutzung von Cookies"), IP-Adressen und Telemetriedaten des Benutzers durch den Anbieter erhoben, gespeichert und verarbeitet werden. Ein Teil dieser (auch personenbezogenen) Daten werden im Regelfall nur mit Einwilligung des Nutzers freigeben. Diese Daten können in den USA verarbeitet und gespeichert werden.

Widerspruchsrecht:
Für den Nutzer besteht kein Widerspruchsrecht, da jeder Nutzer selbst die volle Kontrolle hat und die Verwaltung von Cookies selbst vornehmen kann.

Kontaktformular, eMails

Umfang der Datenverarbeitung:
Aufgrund gesetzlicher Vorschriften umfasst dieses Online-Angebot [*.itoma.io] auch die elektronische, unmittelbare Kontaktaufnahme mit uns, welches das Kontaktformular und die eMail-Adresse umfasst. Bei Kontaktaufnahme über das Kontaktformular werden nachfolgende (personenbezogenen) Daten erhoben, übermittelt, verarbeitet und gespeichert:

  • Vorname
  • Familienname
  • eMail-Adresse
  • Betreff/Anliegen
  • Text der Nachricht
  • Zusendung einer eMail-Kopie der Nachricht

Zusätzlich werden mit dem übermitteln der Nachricht über des Kontakformular nachfolgende (personenbezogenen) Daten erhoben, übermittelt, verarbeitet und gespeichert:

  • Datum und Uhrzeit der Kontaktaufnahme
  • IP-Adresse des Zugreifenden
  • Hostname der IP-Adresse des Zugreifenden
  • Spracheinstellung des Zugreifenden

Es wird hiermit ausdrücklich daraufhingewiesen, dass diese (personenbezogenen) Daten i.d.R. technisch bedingt im Klartext ohne jegliche Verschlüsselung und/oder sonstige Schutzmassnahmen via Internet versendet werden. Die Nutzung des Kontaktformulars und damit die Übermittlung der personenbezogenen Daten ist freiwillig, aber im Rahmen des Kontaktformulars erforderlich. Im Kontaktformular wird auf die Datenschutzerklärung hingewiesen. Sofern alternativ über die veröffentlichte eMail-Adresse Kontakt aufgenommen wird, werden nur die (personenbezogenen) Daten der gesendeten eMail verarbeitet, ausgewertet (um Kontaktaufnahme zu ermöglichen) und gespeichert. Eine Weitergabe dieser personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nicht. Diese (personenbezogenen) Daten werden ausschließlich zur Kontaktaufnahme genutzt.
Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitung:
Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
Zweck der Datenverarbeitung:
Die Erhebung, Übermittlung, Verarbeitung und Speicherung der (personenbezogenen Daten) hat den alleinigen Zweck der Bearbeitung Ihrer Kontaktaufnahme. Das erforderliche berechtigte Interesse an der Erhebung, Übermittlung, Verarbeitung und Speicherung der (personenbezogenen Daten) liegt ursächlich in der Kontaktaufnahme.
Alle weiteren erhoben, übermittelten, verarbeiteteten und gespeicherten Daten dienen der Verhinderung und Präventation missbräuchlicher Verwendung des Kontaktformulars und der Sicherstellung der IT Systeme.
Speicherfristen, Datensperrung und/oder Datenlöschung:
Die Verarbeitung und Speicherung von personenbezogene Daten erfolgt ausschließlich für die Dauer, die erforderlich ist für die Erreichung des jeweiligen Zwecks der Speicherung. Maßgebend sind die jeweiligen Gesetze und/oder Vorschriften des jeweiligen Gesetzgebers und/oder Europäische Richtlinien bzw. Europäische Verordnungsgeber dafür. Bei Wegfall des Speicherungszwecks oder Ablauf der Speicherfrist, definiert im Rahmen der jeweiligen Gesetze und/oder Vorschriften des jeweiligen Gesetzgebers und/oder Europäischer Richtlinien bzw. Europäischer Verordnungsgeber sowie ergänzend unter Beachtung bzw. Berücksichtigung der gesetzlichen Archivierungspflichten, werden die jeweiligen (u.a. auch personenbezogene) Daten gelöscht.
Widerspruchsrecht:
Jederzeit kann die erteilte Einwilligung der Verarbeitung von personenbezogen Daten vom Nutzer widerrufen werden. Dieser Widerruf muss schriftlich erfolgen, entweder postalisch oder per eMail an die veröffentlichte eMail-Adresse. Die Konsequenz des Widerrufs ist der Ausschluss aller weiteren elektronischen Kommunikation und, sofern beantragt, die Löschung der Daten, wenn dem kein höheres Interesse und/oder gesetzliche Regelungen entgegenstehen.

Rechte betroffener Personen

Sofern von Ihnen personbezogene Daten verarbeitet werden, stehen Ihnen als Betroffner folgende Rechte zu im Sinne der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO):

  • Erhalt einer entsprechenden Bestätigung
  • Auskunft über die Zwecke der Verarbeitung der personenbezogenen Daten
  • Kategorien der personenbezogenen Daten, die verarbeitet wurden
  • Offenlegung der Empfänger bzw. Kategorien der Empfänger, die personenbezogene Daten erhalten haben/werden
  • Speicherdauer der personenbezogenen Daten oder aber Kriterien der Speicherdauer
  • Berichtigung und/oder Löschung von personenbezogenen Daten
  • Verarbeitungseinschränkung von personenbezogenen Daten
  • Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung von personenbezogenen Daten
  • Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde
  • Herkunftsinformationen der personenbezogenen Daten, sofern nicht vom Betroffenen erhoben
  • Existenz von automatisierten Entscheidungsfindungen einschließlich Profiling gem. Art. 22 Abs. 1 und 4 Datenschutzgrundverordnung (DSGVO); sofern angewendet, aussagekräftige Informationen zur verwendeten Tragweite und Logik sowie die angestrebten Auswirkungen einer solchen Verarbeitung für den Betroffenen
  • Auskunftsrecht, ob personenbezogene Daten an Drittstaaten und/oder int. Organisationen übermittelt werden; sofern Übermittlungen erfolgen, besteht ein Auskunftsrecht gem. Art. 46 Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)

Recht auf Berichtigung:
Werden personenbezogene Daten verarbeitet, die Sie betreffen, haben Sie ein Recht auf Vervollständigung und/oder Berichtigung, sofern diese unvollständig und/oder nicht korrekt sind. Unverzüglich ist die entsprechende Vervollständigung und/oder Berichtigung durchzuführen.
Recht auf Einschränkung der Verarbeitung:
--==[[ .. LOADING .. ]]==--
Recht auf Löschung
--==[[ .. LOADING .. ]]==--
Recht auf Mitteilung
--==[[ .. LOADING .. ]]==--
Recht auf Widerspruch
Ihr Recht ist es, Ihre erteile Datenschutz-Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Die Rechtmäßkeit der Verarbeitung der personenbezogenen Daten wird nicht berührt, aufgrund der bis zum Widerruf erteilten Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten.
Recht auf Beschwerde
Unabhängig von rechtlichen Schritten haben Sie das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde im Mitgliedsstaat des Verstoßes, Ihres Arbeitsplatzes oder Ihres Wohnorts. Über den Stand und die Ergebnisse einschl. rechtlicher Schritte (gem. Art. 78 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)) informiert die jeweilige kontaktierte Aufsichtsbehörde.
Zuständige Aufsichtsbehörde:
tbd.

Rechtsgrundlagen, Kontakt


Rechtsgrundlagen Deutschland bzw. EU

Selbstverständlich halten wir uns an das in Deutschland bzw. in der EU geltende Recht zum Datenschutz insbesondere:

  • Bundesdatenschutzgesetz (BDSG)
  • Bürgerliche Gesetzbuch (BGB)
  • Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)
  • Handelsgesetzbuch (HGB)
  • Telekommunikationsgesetz (TKG)
  • Telemediengesetz (TMG)

Name/Anschrift des Verantwortlichen

Im Sinne der Deutschen Datenschutz-Grundverordnung, der geltenden Datenschutzgesetze innerhalb der Europäischen Union und/oder anderer Datenschutzbestimmungen ist verantwortlich:

tbd

ITOMA.IO GmbH
Bad Homburg, Germany
Telefon: +49 6172 ..
eMail: info@itoma.io

Name/Anschrift des Datenschutzbeauftragten

Datenschutzbeauftragte: tbd.

ITOMA.IO GmbH
Bad Homburg, Germany
Telefon: +49 6172 ..
eMail: info@itoma.io

Kontakt Aufsichtsbehörde

Der Hessische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
Gustav-Stresemann-Ring 1, 65189 Wiesbaden
Telefon: 0611 1408-0
Telefax: 0611 1408-611
eMail: poststelle@datenschutz.hessen.de

Wie Unsere Kunden Uns bewerten ..


95%

Kundenzufriedenheit

100%

Weiterempfehlung

Was Unsere Kunden Sagen ..




...:::.. LOADING ...:::..






Auswahl Kundenreferenzen ..


STUDIENKREIS Eisenach

Branche: Nachhilfe

zur Webseite

FRHI Hotels & Resorts

Branche: Hotellerie

zur Webseite

Seychelles Tourism Board

Branche: Tourismus

zur Webseite